HypnoBirthing - die sanfte Geburt

 

 

Wäre es nicht großartig, wenn wir selbst entscheiden könnten, wie schmerzhaft oder sanft, operativ oder natürlich wir unsere Kinder gebären können?

 

In einigen Kulturen rund um den Erdball ist es ganz normal, dass eine Geburt ganz sanft und ohne Angst und Schmerzen vonstatten geht.  Der Körper einer Frau ist dazu geschaffen, einfach und leicht zu gebären. 

 In einem HypnoBirthing-Kurs lernen Sie, dass der Geburtsschmerz nicht natürlicherweise zu einer Geburt gehört.


 

Wussten Sie, dass Sie selbst Ihren Körper in die biochemische und neuronale Verfassung bringen können, die er braucht, um leicht und einfach zu gebären? Wussten Sie, dass Ihr Körper eigene Endorphine produzieren kann, die 200-mal stärker wirken als Morphium? Wussten Sie, dass es sogar vollkommen schmerzfreie Geburten gibt? Wussten Sie, dass manche Geburten sogar einen Orgasmus hervorrufen? 


 

In einem HypnoBirthing Kurs lernen Sie zunächst, was genau passiert in Ihrem Körper während der Geburt. Was genau macht ihr vegetatives Nervensystem, welche Auswirkungen hat das auf die Geburt. Sie lernen die natürlicherweise gegebenen Möglichkeiten Ihres Körpers zu nutzen, eine sanfte und schöne Geburt zu erleben.

Sie lernen sich konditioniert zu entspannen, die Kraft der Hypnose zu nutzen. Sie werden am Ende den Kurses genau wissen, was auf Sie zu kommt und welche Möglichkeiten sie haben, sich und Ihren Körper optimal auf eine gute und leichte Geburt auszurichen.

HypnoBirthing stärkt Ihr Vertrauen und ermöglicht Ihnen eine Rückbesinnung auf Ihre natürlichen Instinkte. Angst und Anspannung werden ersetzt durch Zuversicht und Entspannung. Ein entspannter Körper ist die Voraussetzung für eine gute Geburt. 

Ich verspreche Ihnen keine schmerzfreie Geburt, aber ich weiß aus Erfahrung, dass eine gesunde Mutter mit einem gesunden Baby die Möglichkeit hat eine wunderbare und sanfte Geburt zu erleben.


          HypnoBirthing - weil wir nur einmal geboren werden !